Rosso del Conte Tasca d'Almerita 2015 lt.0,75

Rosso del Conte Tasca d'Almerita, un vino lungamente meditato, frutto di una ricerca, nelle vigne ed in cantina, condotta con passione e rigore per molti anni. Rosso del Conte è prodotto con Nero d’Avola da piante di oltre quarant‘anni coltivate ad alberello, come non ne esistono quasi più in tutta la Sicilia.

Neu
V010VES
45,80 €
Bruttopreis

  Security policy

(edit with the Customer Reassurance module)

Rosso del Conte Tasca d'Almerita

Gegen Ende der 60er Jahre beschloss Graf Giuseppe, einen besonderen Riserva-Wein des Regaleali Rosso herzustellen, welcher wie die großen internationalen Rotweine gelagert werden kann. Diese erausforderung wurde 1970 gewonnen und mit den darauffolgenden Jahrgängen wiederholt. Ein lange geplanter Wein, Ergebnis einer Forschung in den Weinbergen und im Weinkeller, die jahrelang mit Leidenschaft und Präzision vorangetrieben wurde. Rosso del Conte wird mit Nero d’Avola von Rebstöcken erzeugt, die seit über vierzig Jahren mit dem auch in Sizilien fast ganz aufgegebenen “Alberello“-System (Bäumchen) erzogen werden.

 

TECHNISCHE BESCHREIBUNG

Rebsorte: Nero d’Avola und Wenige Pflanzen von Perricone.

Weinberge: “San Lucio” (6.70 ha), “S. Anna” und “Ciminnita” (7.00 ha),

“Case Vecchie” (9.00 ha).

Anbaujahr: “San Lucio” 1959 und 1964 - “S. Anna” 1976 - “Ciminnita” 1974 -

“Case Vecchie” 1974 und 1976.

Erziehungssystem: “Alberello“ und Spalier.

Schnittart: Gujot.

Rebstockdichte je ha: Durchschnittlich 4.000.

Boden: Mittlere Körnung und kompakt mit alkalischer Reaktion.

Weinberglage: Süd, Südost.

Weinlese: Vom 27. September bis 10. Oktober 2001.

Daten der Mostanalyse: Mostgewicht 22° Babo - Restzucker 6 g/l - pH 3,30.

Traubenertrag je ha: 4 t.

Jahresbedingtes Wettergeschehen: Geringe Niederschläge (300 mm), kalter Winter,

milder Frühling, sehr heißer Sommer.

Gärung: Traditionell rot.

Dauer Kontakt mit den Schalen: 12 Tage.

Gärungstemperatur: 26-28°C.

Malolaktische Gärung: Vollkommen vollzogen.

Ausbau: Eichenholzfässer (Allier und Tronçais) zu 300 Liter, zu 60% neu und zu 40%

beim zweiten Durchlauf, für 12 Monate.

Flaschenabfüllung: Vom 12. bis 16. Mai 2003.

Alkoholgehalt: 14% Vol.

Weinart: Rot D.O.C. (Kontrollierte Ursprungsbezeichnung) Contea di Sclafani.

ORGANOLEPTISCHE BESCHREIBUNG

Aussehen: Ausgeprägt rubinrot mit violetten Reflexen.

Geruch: Duft nach Kirsche, Weichselkirsche, grüner Nussschale, Waldfrüchte, Vanille,

Zimt, Minze, Salbei und Tabak.

Geschmack: Reichhaltig nach konzentrierter und reifer Frucht, duftend, ausgeglichen.

Nachgeschmack: Gerbsäure anhaltend, jedoch mild und geschmeidig.

 

 Weine sizilien Tasca d'Almerita Rosso del Conte

V010VES
Neu

Technische Daten

Appellation
Contea di Sclafani Doc
Bottle Volume
750 ml
Vintage
Kommentare (0)
Aktuell keine Kunden-Kommentare

16 andere Artikel in der gleichen Kategorie: